Feeds
Artikel
Kommentare

Der im Jahr 2005 durch die Drillisch AG gegründete Mobilfunk-Discounter Simply aus dem Post- und Prepaid-Bereich, bewirbt derzeit eine Bonusaktion auf der unternehmenseigenen Homepage. Demnach sollen noch bis zum 07.06.2011 alle Neukunden, die bisher einen bestehenden Vertrag bei einem anderen Mobilfunkanbieter hatten, durch eine Rufnummernmitnahme einen Bonus von 50 Euro erhalten.

Viele Prepaid-Anbieter locken nun schon lange wieder mit großen Angeboten. So ist dies auch bei dem Anbieter Klarmobil. Hier können Neukunden diesen Monat noch 40 Euro Startguthaben bekommen. Vor allem wenn die Rufnummer noch mitgenommen werden möchte, ist man bei dem Mobilfunk Discounter an der richtigen Adresse.

Erst vor kurzer Zeit hatte der Prepaid-Anbieter allmobil von sich reden gemacht, da er viele verschiedene Angebote für Neukunden bereitgehalten hatte. Doch jetzt folgt schon die nächste Aktion, vor der es sich gut profitieren lässt. Wer bei Allmobil bis zum 28. Februar eine Prepaid-Karte bestellt, der bekommt 25 Euro Startguthaben.

Bei Simply gibt es in diesem Jahr auch wieder sehr gute Angebote, von welchen die Neukunden profitieren können. Im Januar gibt es ein besonders hohes Startguthaben von 40 Euro, was nach dem Kauf einer SIM-Karte in Kraft tritt. Die SIM-Karte bei Simply kostet immer noch 9,95 Euro.

Bei den beiden Mobilfunkdiscountern Penny Mobil und Ja! Mobil erhalten nun die Neukunden ab sofort ein verdoppeltes Startguthaben. Wer eine Penny-Mobil-Handykarte oder eine SIM-Karte von Ja! Mobile kauft und diese bis zum 31. Januar freischaltet, erhält zusätzlich zu den bisherigen fünf Euro ein weiteres Startguthaben von ebenfalls fünf Euro.

Prepaid-Karten sind in der heutigen Zeit sehr beliebt. Mit ihnen lässt sich das Guthaben einfach aufladen und herunter telefonieren. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, kann nicht mehr telefoniert werden. Diese ist praktisch, denn man kann nicht mehr in einen Minusbereich gelangen und es findet sich auch keine hohe Handyrechnung mehr im eigenen Briefkasten.

Im Normalfall kostet eine Prepaidkarte von Simyo 9,95 Euro und der Kunde bekommt noch dazu 5 Euro Startguthaben. Somit kann direkt lostelefoniert werden. Doch seit einiger Zeit ist ein weiteres Angebot bei Simyo zu finden. Hierbei handelt es sich um ein Starter-Set, das zu einem reduzierten Preis zu bekommen ist. Der Kunde zahlt für das [...]

Der Prepaid-Discounter Penny will im August noch einmal auf Kundenfang gehen. Bis zum 31.8.2010 erhalten alle Neukunden von Penny Mobil auf ihre Prepaid-Karte nicht wie üblich 5,- Euro Startguthaben, sondern bekommen stattdessen 10,- Euro gutgeschrieben.
Kostenloses Starterpaket
Bedenkt man, dass das Starterpaket bei Penny 9,95 kostet, haben Kunden rein rechnerisch sogar 5 Cent Gewinn gemacht, wenn sie [...]

Schwerpunkt Asien bei Simsay

Der Prepaid-Anbieter Simsay macht das, was viele andere Anbieter nicht tun. Er legt seinen Fokus auf das Angebot für Kunden, die häufig ins Ausland telefonieren müssen oder wollen. Bei zahlreichen Angeboten anderer Unternehmen müssen Kunden immer wieder erleben, dass Inlandsgespräche günstig sind, SMS günstig sind, häufig auch MMS günstig sind, nur bei den Auslandtelefonaten schlagen [...]

Der Mobilfunkdiscounter Speach Prepaid hat im Rahmen einer Sommer-Aktion das Startguthaben für Neukunden erhöht. Der Anbieter erhofft sich dadurch eine höhere Attraktivität.
Im Juni fällt nicht nur der Startschuss für den Sommer. Traditionell ist das der Monat, in dem viele Sonder- und Rabattaktionen zu Gunsten der Kunden bzw. Kundenbindung gefahren werden. So auch in der Mobilfunkbranche. [...]

Nächste »