Feeds
Artikel
Kommentare

Noch vor einiger Zeit waren Handyverträge sehr bliebt, doch vor allem immer mehr Jugendliche sind in Kostenfallen getappt und sitzen nun auf sehr hohen Schulden. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum die Prepaid-Karten immer beliebter werden. Auch die einfache Handhabung und die vielen Tarife und Angebote haben dazu beigetragen.

Die Nutzung einer Prepaid-Karte von der Telekom erfordert offenbar zunächst eine kleine Fortbildung. Nur dadurch lässt sich erklären, dass die Telekom öffentlich gemacht, was die Kunden machen müssen, um eine Abschaltung ihrer Karte zu verhindern. Doch dabei gibt es scheinbar Interpretationsspielraum.

O2 hat eine neue Freikarten-Aktion gestartet und verschenkt dabei SIM-Karten für den O2o Tarif als Prepaid-Variante. Doch mit den Gratis-Freikarten ist es nicht genug, denn es winkt jedem Kunden ein Extra-Bonus.
Nur noch bis 9. August
Die Aktion läuft nur noch bis Anfang nächster Woche. Dabei kann man auf der Internetseite o2-freikarte.de bis zu vier SIM-Karten kostenlos [...]

Der Mobilfunk- und Kommunikationsdiscounter BILDmobil bietet seinen Kunden jetzt erstmals Datentarife zur Nutzung des mobilen Internets.
Das bisherige Angebot von BILDmobil wird ab sofort um zwei weitere Prepaid-Karten erweitert. Sie sind speziell für die Nutzung des mobilen Internets konzipiert. Beim Erwerb der SIM- und micro-SIM-Karten müssen Kunden weder einen langfristigen Vertrag mit BILDmobil eingehen, noch sich [...]

Wie bei allen Tarifen lohnt sich auch im Prepaid-Bereich der Vergleich unter den verschiedenen Anbietern vor Erwerb einer Karte. Denn auch hier kann es große Abweichungen geben, so dass sich die Ersparnis der Differenzbeträge nicht unerheblich aufsummieren kann. Aufmerksamkeit sollte man nach beiden Seiten hin zeigen. Auf der einen Seite das Angebot und auf der [...]

In Spanien ist jetzt erst die Frist abgelaufen, sodass sich die Besitzer von Prepaid-Karten jetzt registrieren müssen. Die anonymen Handykarten wurden dabei nach und nach abgeschaltet und konnten nur noch die Notrufnummern wählen. Auch Anrufe gingen nicht mehr ein.
Bei den Prepaid-Karten in Spanien muss jetzt auch immer eine Adresse hinterlegt werden. Wer diese bisher nicht [...]