Feeds
Artikel
Kommentare

Vodafone hat einen neuen Prepaid-Tarif für Jugendliche und junge Erwachsene gestartet. Das unter dem Namen “Callya Smartphone Fun” firmierende Angebot richtet sich vor allem an Smartphone-Fans und SMS-Süchtige. Einen besonderen Bonus erhalten Kunden bis 18 Jahre: Sie können den Tarif vergünstigt buchen.

Der Prepaid-Anbieter Simply wirbt nun wieder einmal mit einem attraktiven Wechselbonus. Wer zu dem simply friends4free-Tarif wechselt und noch dazu seine Rufnummer mitnimmt, der bekommt bis Ende des Monats ein Guthaben von genau 25 Euro. Dieses Angebot sollte sich niemand entgehen lassen, der einfach und problemlos sparen möchte.

Viele Prepaid-Anbieter locken nun schon lange wieder mit großen Angeboten. So ist dies auch bei dem Anbieter Klarmobil. Hier können Neukunden diesen Monat noch 40 Euro Startguthaben bekommen. Vor allem wenn die Rufnummer noch mitgenommen werden möchte, ist man bei dem Mobilfunk Discounter an der richtigen Adresse.

Jetzt ist wieder ein sehr guter Zeitpunkt, um den Prepaid-Anbieter zu wechseln. Simply bietet nun wieder eine sehr gute Aktion an, von welcher man als Kunde sehr gut profitieren kann. Allerdings muss man sich beeilen, denn die neue Aktion ist nur noch bis zum 15. März gültig.

Derzeit sind auf dem Markt sehr viele verschiedene Prepaid-Anbieter vertreten, zwischen welchen die Kunden ohne Probleme wählen können. Bei Lidl Mobil können die Kunden jetzt zwei weitere UMTS-Optionen buchen, welche es zum normalen Prepaid-Tarif dazugibt.

Neue Sterne am Prepaid-Himmel

Prepaid-Anbieter gibt es zuhauf. Ihre Vielzahl wird ergänzt durch eine große Auswahl an Tarifvarianten. Für Vieltelefonierer oder Vielschreiber gibt es ebenso attraktive Tarife wie für Freunde des mobilen Internets oder Gelegenheitstelefonierer. All, das ist im Sinne der Kunden, können sie sich doch einer großen Produktpalette erfreuen. Jetzt kommen zwei altbekannte Namen dazu, die bisher nicht [...]

Die Aussage, dass nichts umsonst ist und alles immer teurer wird, ist schon fast eine Binsenweisheit. Der Prepaid-Anbieter Solomo möchte jetzt offensichtlich den Gegenbeweis antreten. So wurden nicht nur die Kosten für Inlandstelefonate gesenkt, sondern auch für das internationale Telefonieren. Damit dürfte der Tarif von Solomo für eine ganze Menge Kunden von Interesse sein.